HIER TICKETS RESERVIEREN (kostenlos, ohne Registrierung)

HIER TICKETS KAUFEN (kein Anstehen an der Kinokasse, ohne Registrierung)


Wir öffnen unsere Türen immer regelmäßig 30 Min vor Beginn der ersten Kinovorstellung 


Maja Bühne


 

Sa. 17.11.

SpielArt - WAHRHEIT UND ANDERE LÜGEN

Eine Komödie von Sam Bobrick

„Wahrheiten und andere Lügen" zeigt in einzelnen Geschichten humorvoll und tiefgründig den Alltag zwischenmenschlicher Beziehungen. Vom Liebesdrama bis zum ganz normalen Wahnsinn werden die Spielarten des Geschlechterkampfes mal böse, oft witzig, aber auch sehr ergreifend dargestellt. Die mit schwarzem Humor und Ironie gespickten Szenen beleuchten viele Facetten des Zusammenlebens. So manche Lüge wird aufgedeckt und so manche Wahrheit wäre lieber unausgesprochen geblieben. Ein Stück für Erwachsene.

Begleitet wird das Stück durch die Music-Lab Band DrumboxX, die auch die Musik zum Trailer eingespielt hat.

Beginn 20.30 Uhr VK 14,00€ AK 16,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN


 


 

25.01. /  26.01. /  27.01.19
01.02. / 02.02. / 03.02.19


THEATER IM STEINBRUCH - Die 39 Stufen

Alfred Hitchcocks Verfilmung des Buches von John Buchan aus dem Jahre 1935 gilt als einer der ersten Actionfilme der Geschichte. Mit sehr viel Action, aber noch viel mehr Humor begeistert auch die Bühnenfassung von Patrick Barlow aus dem Jahre 2005, die unter anderem als "Best Comedy" mit dem Laurence Olivier Award und mit dem "WhatsonStage.com" Award ausgezeichnet wurde.

Dem vom Leben gelangweilten Richard Hannay fällt beim Besuch einer Theatervorstellung die schöne Annabella Schmidt in die Arme, die sich als Spionin auf der Flucht zu erkennen gibt und kurz darauf in Hannays Wohnung ermordet wird. Als Unschuldiger verdächtigt muss er sich nun aufmachen, den geheimnisvollen Spionagering der "39 Stufen" zu enttarnen, um seinen eigenen Hals zu retten und die Bedrohung für sein Land abzuwehren. Klingt nach einer haarsträubenden und völlig unglaubwürdigen Spionagegeschichte? Genau das macht doch einen guten Hitchcock aus...

Vier Schauspieler in weit mehr als 39 Rollen nehmen Sie mit auf eine humoristische Tour de Force, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Regie: Simone Allweyer
Regie-Assistenz: Yvonne Baumert, Barbara Seyfarth
Akustische Effekte: Pascal Jessen, Roland Seidl

Beginn 20.30 Uhr Eintritt 14,00€

 

Hier Tickets kaufen