Der VORVERKAUF geht los! Hier reservieren


HIER TICKETS RESERVIEREN (kostenlos, ohne Registrierung)

HIER TICKETS KAUFEN (kein Anstehen an der Kinokasse, ohne Registrierung)


Wir öffnen unsere Türen immer regelmäßig 30 Min vor Beginn der ersten Kinovorstellung 


Maja Bühne


 

So. 27.11.

CONSTELLATION BIG BAND


Die Constellation Big Band bietet ein breites musikalisches Spektrum. Das Repertoire reicht von anspruchsvollem Modern Jazz über klassische Big-Band-Sounds bis hin zur Gala-Tanzmusik.

Beginn 18.00 Uhr VVK 12,00 AK 14,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN

 

 


 

Sa. 03.12.

KLAUS BÄUERLE - Das Geheimnis glücklicher Männer

Soloprogramm 
Regie Christine Fröhling

Was macht Männer wirklich glücklich? Verheiratet zu sein oder gerade das eben nicht? Eine Tafel Schokolade? Vierradantrieb? Muskeltraining oder lieber Yoga? Ein frisch gezapftes Glückspilz oder lieber ein Tässchen Hildegard-von-Bingen-Tee? Eine glättende Gesichtscreme oder alternativ die Neigung, beim Sex unten zu liegen, damit die Haut nicht runterhängt?

Drei Männer lernen sich durch Zufall kennen, verbringen ein Wochenende
miteinander, fernab ihrer Frauen, und versuchen zu ergründen, was sie im Innersten zusammenhält. Horst scheint zu wissen, auf was es ankommt: "Primär auf die richtige Frau. Wenn möglich eine hübsche". Hans: "Und wenn sie auch innerlich schön ist, um so besser". Oliver: "Und wenn sie nur innerlich schön ist?". Horst: "Dann laß sie wenden."

Wer sagt denn, dass Männer nicht reden?! An diesem Weekend sind die Schleusen offen, für Altbewährtes aber auch neue Ideen und Lösungsansätze.

Klaus Bäuerle präsentiert seinen typischen Mix: starke Typen, spannende Story, sprühender Wortwitz. "Eine brillante Bühnenshow mit Tiefgang."

Beginn 20.30 Uhr VVK 16,00€ AK 18,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN

 

 

 

 


 

So. 18.12.

BESINNLICHKEIT FÜR DEZEMBERMUFFEL
Heiter-Bissiges & Versöhnliches in Worten und Tönen

Mit Neid mag man auf jene Mitmenschen schauen, die in entspannter und bewusster Weise durch den Advent in Richtung Weihnachten schreiten. Der Mehrzahl von uns selbst und unserer Zeitgenossen scheint diese Kontemplation jedoch nicht vergönnt zu sein. Wir hetzen dem kommenden Fest entgegen oder versuchen uns in schierem Verweigern, kurz: wir reihen uns ein in den Kreis der Dezembermuffel. An diese alljährliche Schicksalsgemeinschaft wenden sich die Künstler mit der Einladung, den Lauf des Dezembers wenigstens für einen besonderen Abend zu entschleunigen.

Mit Herz und Gefühl, Improvisation und Interpretation, Geist und Witz werden sich exklusiv für diesen Event vier Musiker der Region und eine Sprecherin auf der Bühne einfinden und ihr Publikum in ein vorweihnachtliches Kaleidoskop der Sinne entführen. Wortspiele und Tonvariationen, Nachdenkliches und Lachhaftes, Bissiges und Versöhnliches wechseln sich ab und bringen die Bühnenakteure selbst und ihr Publikum einen bewussten Schritt näher an ein besinnliches Wohlgefühl.

Dorothee Roth (Schauspielerin und Rezitatorin), die bekannte Stimme aus Funk und Fernsehen sowie die regionalen Musiker Susanne Karkossa (Gesang), Elmar Lehmann (Saxophon, Gitarre und mehr), Sven von Thun (Piano) und Wolfgang Gröschel (Kontrabass) haben ein Kreativ-Programm vorbereitet - einmalig und exklusiv nur für diesen Abend des 4.Advent 2016.

Entdecken Sie die Lust in sich aufs Dabeigewesensein!

Beginn 18.00 Uhr VVK 12,00€ AK 14,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN

 

 


 

Sa. 24.12.

Improtheater UNGENIERT - WEIHNACHTS-SHOW

An Heiligabend wird es spannend.

Bringt Eure ungewöhnlichsten, langweiligsten und witzigsten Geschenke mit. Wir improvisieren mit ihnen einzigartige Geschichten.

Mit Überraschungsgästen und Überraschungsgeschenken.

 

Beginn 22.00 Eintritt 14,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN

 

 

 


 

Sa. 14.01. / Fr. 20.01. / Sa. 21.01. / Fr. 27.01. / Sa. 28.01.

THEATER IM STEINBRUCH - Die 39 Stufen

Alfred Hitchcocks Verfilmung des Buches von John Buchan aus dem Jahre 1935 gilt als einer der ersten Actionfilme der Geschichte. Mit sehr viel Action, aber noch viel mehr Humor begeistert auch die Bühnenfassung von Patrick Barlow aus dem Jahre 2005, die unter anderem als "Best Comedy" mit dem Laurence Olivier Award und mit dem "WhatsonStage.com" Award ausgezeichnet wurde.

Dem vom Leben gelangweilten Richard Hannay fällt beim Besuch einer Theatervorstellung die schöne Annabella Schmidt in die Arme, die sich als Spionin auf der Flucht zu erkennen gibt und kurz darauf in Hannays Wohnung ermordet wird. Als Unschuldiger verdächtigt muss er sich nun aufmachen, den geheimnisvollen Spionagering der "39 Stufen" zu enttarnen, um seinen eigenen Hals zu retten und die Bedrohung für sein Land abzuwehren. Klingt nach einer haarsträubenden und völlig unglaubwürdigen Spionagegeschichte? Genau das macht doch einen guten Hitchcock aus...

Vier Schauspieler in weit mehr als 39 Rollen nehmen Sie mit auf eine humoristische Tour de Force, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Regie:
Simone Allweyer
Regie-Assistenz: Yvonne Baumert, Barbara Seyfarth
Akustische Effekte: Pascal Jessen, Roland Seidl

Beginn 20.30 Uhr Eintritt 14,00

 

HIER TICKETS KAUFEN