Vorankündigung Mi. 18.12.

Star Wars 9

Sei einer der Ersten, die das Ende der Saga erleben. Denn nur am Mittwoch, den 18. Dezember, gibt es zusätzlich ein exklusives Plakat!

(Solange der Vorrat reicht)

 

Hier Tickets kaufen


Hier Tickets reservieren

Hier Tickets kaufen


Maja Bühne


 

So.17.11.

Wolfgang Bauer - UGANDA - Heimat der Berggorillas
Multivision mit Live - Kommentar



Die "Perle Afrikas" wie Winston Churchill Uganda einst rühmte, glänzt wieder fast wie früher. Die Vielfalt und Einzigartigkeit der ugandischen Natur, verbunden mit einem Besuch der vom Aussterben bedrohten Gorillas und Schimpansen, ist der Hauptanziehungspunkt.
Tierherden der Savanne, mächtige Seen im zentralafrikanischen Grabenbruch, spektakuläre Fälle des Nils sowie das Vogelparadies der dichten, tropischen Regenwälder begeistern gleichermaßen.
Über 5000 m ragen die Gipfel des Ruwenzori-Gebirges an der Grenze zur DR Kongo empor.
Verschont von den Negativfolgen des Massentourismus zeigt sich Uganda ursprünglich mit sehr freundlichen Menschen. Nach 20 Jahren Terror, Krieg und Vertreibung richtet jeder in Uganda den Blick in die Zukunft, friedlich und lebensfroh. Reisende erfahren eine zuvor-kommende Behandlung.
Nirgendwo sonst in Afrika bestehen so gute Möglichkeiten zur Beobachtung von Primaten wie hier. Neben einem Besuch bei den Schimpansen ist der absolute, tief berührende Höhepunkt die faszinierende Begegnung mit den letzten , in Freiheit lebenden Berggorillas dieser Erde.
Die mächtigen Silberrücken ruhen sich aus im Blätterbett, Mütter kümmern sich um den jüngsten Nachwuchs, die kleinen heranwachsenden Gorillas spielen schwingend in den Lianen.
Auf Tuchfühlung einzutreten in den Lebensraum der an Menschen gewöhnten Berggorillas bleibt besonders, einzigartig, unvergleichlich. Noch Jahre später lässt die Erinnerung an den Geruch der Tiere in IHREM Wald, an die traurig anmutenden, intensiven Blickkontakte mit diesen wunderbaren Wesen das Herz höher schlagen. Unvergesslich.

Wolfgang Bauers multivisionale Präsentation in modernster digitaler Technik ist eine Symbiose aus Bildgewaltigkeit, Musik und rhetorisch brillantem Live Kommentar.

Berührend für alle Sinne.

Beginn 18.00 Uhr VVK 14,00€ AK 16,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN

 

 

 


 

So.15.12.

Xmas Feelings

Am 3.Adventsonntag wird endgültig klar, dass wieder einmal ein Weihnachten mit Riesenschritten näher kommt, egal ob man/frau es will oder nicht.

Diese Tatsache greift die regionale Projekt-Band XMAS CONVENTION von ihrer positivsten Seite auf und stimmt auf das herannahende Fest musikalisch ein mit einem bunten Weihnachts-Mix aus gefühlvollen Balladen und energiegeladenen Songs mit Elementen aus Swing, Rock'n Roll, Reggae, Balkan- und Latin-Musik.

Auf der Bühne agieren Musiker, die sich in dieser Zusammensetzung neu und projektbezogen formiert haben. Frontfrau und Sängerin ist Susanne Frank aus Herbolzheim, bekannt aus ihren zahlreichen Aktivitäten und Auftritten über die Musik-Genres hinweg. Ihr zur Seite steht Wolfgang Peter als Talentbündel und Multi-Instrumentalist. Als ehemaliger Dirigent der Stadtmusik Herbolzheim ist ihm nahezu jedes Instrument vertraut und so wird er diesmal ausser Trompete und Saxofon unter anderem auch ein Akkordeon mitbringen. Mäx Faller aus Kirchhofen im Markgräfler Land sorgt für das harmonische Gerüst als einfallsreicher improvisatorischer Ideengeber am e-Piano und an der Melodica. Gewürzt und belebt wird die Band durch Thorsten Pabst aus Lahr, der an seinem Drum-Set ein rhythmisches Feuerwerk  entzünden wird. Und das tonale Fundament darunter liefert der Organisator der Truppe Wolfgang Gröschel aus Weisweil mit seinem Kontrabass im Wechsel mit dem E-Bass.

Emotionen pur und Kreativität sind vorprogrammiert.


Beginn 18.00 Uhr VVK 12,00€ AK 15,00€

 

HIER TICKETS KAUFEN